AG-Treffen:
mittwochs,
20 Uhr im Tee-Ei
(Untermarkt 5)

Terminplan Sommersemster

:!: Nächste Ringvorlesung :!:
"Glyphosat; Prof. emer. Dr. Monika Krüger“ 29.05.2018

Ringvorlesung und Filmreihe

Sauberes Freiberg

Der alljährliche Frühjahrsputz findet am 5.April statt. Unser Gebiet umfasst den Schlüsselteich und den Messeplatz. Vom Ordnungsamt werden Arbeitshandschuhe, Müllsäcke, Werkzeug und Getränke gestellt. Wir treffen uns um 9:00 Uhr an der Litfasssäule.

hier das offizielle Rundschreiben: klick!

Das war 2011

Beim alljährlichen Frühjahrsputz beteiligt sich auch eure AG Umwelt. Zeitig am Vormittag haben wir uns am vereinbarten Treffpunkt, der Litfasssäule beim Schlüsselteich getroffen. Und nach einer kurzen Einweisung und Ausrüstung mit dem nötigen Arbeitsmaterial wie Handschuhen und großen blauen Müllsäcken ging es dem Müll auch schon an den Kragen. Nach vier Stunden konnte sich der Erfolg sehen lassen: (Auszug aus dem Freiberger Amtsblatt)

„Fast zwei Tonnen Abfall und Müll sowie 20 Kubikmeter Laub- und Astabfälle sind die Bilanz des diesjährigen Frühjahrsputzes. Dazu war am 2. April zum achten Mal in Folge aufgerufen worden. Kräftig wurden hier die Besen geschwungen: Etwa 200 Bürger waren gekommen, um mit zuzupacken, krempelten ihre Ärmel hoch. An 22 Orten in Freiberg und den Stadtteilen ist die Stadt fühlingsfein gemacht worden. …“

Und man glaubt kaum was man so alles nach einem Jahr in den Büschen und Grünflächen findet. Eine Stofftüte mit Fliesenreste auf Wiesenhügel der Mensa, ein abgeschnittenes Elektrokabel, 5(!) Fahrradfelgen in den Büschen hinter dem City-Beach und wie sollte es auch anders sein - massig Glasflaschen, die das Kaufland jedoch nicht mehr wollte ;-)

Als der Einsatz vorbei war, konnte man sein Werk zusammengetragen an einem Sammelpunkt noch einmal bewundern und sich an den gestellten Erfrischungen bedienen. Letztendlich konnte man mit dem guten Gewissen nach Hause gehen, dass man sich ein sauberes Plätzchen in Freiberg erarbeitet hat, auf dem es sich entspannen lässt.

Freiberger Amtsblatt

und danach: natürlich waren wir auch die Folgejahre stets dabei. Das Ergebnis sah immer ähnlich aus. Also wird es auch im Frühjahr 2014 wieder viel zu tun geben. Haltet euch bereit. Wir werden den Termin rechtzeitig hier und per Uniinfo bekannt geben.

Zuletzt geändert: %2014/%02/%17 %14:%Feb
Nach oben